Workshops

Zusammenarbeit mit Anwender*innen  

Interessengruppen, wie Händler*innen von Akustikprodukten, und Anwender*innen, wie Innenarchitekt*innen und Architekt*innen, werden aktiv in den Gestaltungsprozess eingebunden. Es ist vorgesehen, während eines Feedback-Workshops die Entwicklung und das Produktmuster vorzustellen. 

So kann noch während des Entwicklungsprozesses auf das Input der Endnutzer*innen eingegangen werden. Ziel des Workshops ist die gezielte Gestaltung des Schallabsorbers für die Zielgruppen und die Definition von Anwendungsfällen. Gleichzeitig dient der Workshop zum ersten Kennenlernen dieses neuen Materials und seiner Eigenschaften.

Interesse geweckt?
Sie sind in der Anwendung oder Vermarktung von Schallabsorbern tätig? Dann melden Sie sich bei uns, um Informationen über die geplanten Feedback-Workshops zu bekommen.

 

13 + 2 =

Projektpartner   _______________________________________________

               Gefördert durch   ________________________